Selbstgemachter Kartoffelpüree

Über dieses Gericht

Informationen:

  • 4 Beilage-Portionen
  • Kostet etwa 0,20 € pro Portion
  • Die Zubereitungsdauer liegt um die 45 Minuten

 

Nährwerte pro 100 g im Durchschnitt:

  • Kcal: 95
  • KJ: 398
  • Fett: 3,5 g
  • KH: 13,4 g davon 2,6 g Zucker
  • Eiweiß: 1,9 g

Alle Nährwerte sind Zirka Werte und ohne Gewähr!

Die Zutaten

Zutaten für das Kartoffelpürree:

  • 1000 g geschälte mehlig kochende Kartoffeln
  • 40 g Butter
  • 250 ml Milch 3,5%
  • 1 TL Salz
  • Etwas geriebener Muskat

Die Zubereitung

Das Kartoffelpürree

  • Die Kartoffeln waschen und schälen.
  • Die geschälten Kartoffeln in einen Topf geben und soviel Wasser dazu geben, dass die Kartoffeln großzügig mit Wasser bedeckt sind.
  • Das Salz dazugeben und den Topf auf den Herd geben.
  • Nun die Kartoffeln so lange im Salzwasser kochen bis diese weich sind (rund 20 Minuten).
    • Mit einem kleinen Messer in die Kartoffeln stechen um zu prüfen ob diese weich sind.
  • Die Kartoffeln abgießen und kurz ausdampfen lassen.
  • Während des Ausdampfens einen neuen Topf auf dem Herd und die Milch mit der Butter kurz aufkochen.
  • Dann das Salz und etwas frischgeriebenen Muskat in die heiße Milch geben.
  • Jetzt die gekochten Kartoffeln in die heiße Milch durch eine Presse in den Topf pressen.
  • Alles mit einem Schneebesen verrühren.
  • Mit Salz und Muskat abschmecken.
  • Fertig, das Kartoffelpüree kann serviert werden.

 

100% Selbstgemacht

Print Friendly