Pauls einfacher Spargeltoast

Über dieses Gericht

Informationen:

  • Für 2 Personen (Große Portion)
  • Kostet etwa 4,60 € pro Person
  • Die Zubereitungsdauer liegt um die 45 Minuten
  • Ich würde Bier oder Weißwein und Mineralwasser dazu trinken

Der Preis ist schwankend und wird durch den Spargelpreis beeinflusst. Meist ist der erste Spargel teuer- gegen Ende der Saison wird er dann meist immer preiswerter.

 

Nährwerte pro 100 g im Durchschnitt:

  • Kcal: 199
  • KJ: 831
  • Fett: 15,0 g
  • KH: 6,0 g davon 1,5 g Zucker
  • Eiweiß: 9,2 g

Alle Nährwerte sind Zirka Werte und ohne Gewähr!

Die Zutaten

Zutaten für den Spargel:

  • 1 Bund Spargel á 500 g
  • 1 Zitrone (Bio)
  • 2 TL Salz
  • 2 EL Zucker
  • Wasser

Zutaten für den Toast:

  • 4 Scheiben Sandwichtoast
  • 20-30 g Butter
  • 1 Päckchen gekochter Hinterschinken á 200 g
  • 1 Päckchen fertige Sauce Hollandaise 200 ml
  • 1 Beutel geriebener Käse (Mozzarella)

Die Zubereitung

Der Spargel:

  • Rund 4-5 Liter Wasser in einen Topf geben (ich nehme für Spargel immer den Bräter)
  • Die Zitrone in Scheiben schneiden und in den Topf geben. Die Enden der Zitrone in das Wasser ausdrücken.
  • Salz und Zucker dazugeben und das Wasser zum Kochen bringen.
  • Während der Sud (das Wasser) erhitzt den Spargel Schälen. Man schält den Spargel am besten vom Kopf in Richtung Ende. Immer großzügig schälen, damit der Spargel am Ende nicht holzig schmeckt bzw. ist.
  • Nach dem Schälen am Ende gut 1-2 cm Abschneiden (das Ende ist holzig)
  • Wenn der Sud heiß ist den Spargel hineingeben und je nach Wunsch rund 18-22 Minuten bissfest bis weich kochen bzw. garziehen lassen. Wenn der Spargel in den Sud kommt die Temperatur etwas zurück drehen, so dass der Spargel bei mittlerer bis hoher Hitze langsam gar zieht.
  • Wenn der Spargel weich genug ist diesen aus dem Sud nehmen und an die Seite geben bis er gebraucht wird.

Der Spargeltoast:

  • Den Backofen auf 160°C vorheizen.
  • Die Toastscheiben leicht antoasten.
  • Abkühlen lassen und mit der Butter bestreichen.
  • Je 2 Toastscheiben nebeneinander auf eine Grillunterlage legen.
  • Den Schinken auf beiden Portionen aufteilen.
  • Den gut abgetropften Spargel auf dem gekochten Schinken verteilen.
  • Die Sauce Hollandaise über dem Spargel verteilen.
  • Dann den Käse über der Sauce Hollandaise verteilen.
  • Etwas Pfeffer aus der Mühle über das Sauce Hollandaise-Käsegemisch mahlen.
  • Dann den Toast in den Ofen geben und ca. 10 Minuten bei 160°C überbacken. Bitte den Toast im Ofen beobachten und herausnehmen falls die Sauce Hollandaise zu schnell dunkel wird.
  • Den Toast aus dem Ofen nehmen (Achtung, Verbrennungsgefahr), von der Unterlage nehmen und auf einen Teller anrichten.

Guten Appetit